Die Ernst Schweizer AG Webseite verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr in unseren Datenschutzhinweisen

Akzeptieren

Kontakt   ¦   Service   ¦   Stellen   ¦   Medien   ¦   Kunden-Login

Medieninformation

Donnerstag 20. September 2018 16:00Alter: 60 days

Lernender von Schweizer an der Berufs-Schweizer-Meisterschaft

Fabian Nievergelt hat den Kanton Zürich bei den «SwissSkills Championships» in Fribourg vertreten.

Fabian Nievergelt hat seine vierjährige Berufslehre als Metallbauer EFZ bei der Ernst Schweizer AG in Hedingen diesen Sommer sehr erfolgreich abgeschlossen. Aufgrund seines guten Lehrabschlusses durfte er den Kanton Zürich bei den «SwissSkills Championships», den Berufs-Schweizer-Meisterschaften 2018 in Fribourg vertreten. Ein ganz besonderes Erlebnis für Fabian und eine tolle Auszeichnung für die Lernendenausbildung von Schweizer.

 

Ende August fanden i Fribourg die Berufsmeisterschaften der Metallbauer statt. Der 20-jährige Fabian Nievergelt aus Adliswil durfte dabei den Kanton Zürich in der Kategorie Metallbau vertreten. Er absolvierte seine vierjährige Berufslehre als Metallbauer EFZ bei der Ernst Schweizer AG in Hedingen. Aufgrund seiner tollen Abschlussnote wurde er von der überbetrieblichen Kursleitung des Kantons Zürich für die Teilnahme an den «SwissSkills Championships» angefragt und hat spontan zugesagt.

 

16 Teilnehmer stellten sich der anspruchsvollen Aufgabe im Metallbau, innerhalb 24 Arbeitsstunden einen Tisch mit ausschwenkbarer Schublade aus Metall und Glas zu erstellen. Nach dem Studium der Pläne und einer Einführung in die zur Verfügung stehenden Maschinen und Geräte, musste aus dem zur Verfügung gestellten Material das Stück gebaut werden. Am anspruchsvollsten war dabei, dass erst während der Arbeit ersichtlich wurde, wie welche Teile zusammengehörten. Auch ungewöhnlich war, dass bereits während der Arbeit die Juroren und viele Zuschauer den Teilnehmern ganz genau auf die Hände schauten und sie bewerteten. Dabei ging es unter anderem um die Massgenauigkeit, die Sauberkeit bei den ausgeführten Arbeitsschritten und beim Schweissen sowie um den Materialverbrauch und den Umgang mit Zeitdruck. Zu guter Letzt bewerteten insgesamt 8 Experten die jungen Berufsleute und deren Werke. Fabian belegte in der Schlusswertung den guten zehnten Rang und ist mit seinem Resultat und Leistung zufrieden. Neben dem eigentlichen Wettbewerb war es aber vor allem der Austausch untereinander sowie der gute Zusammenhalt unter den Lernenden aus den anderen Kantonen und die gemachten Erfahrungen, welche Fabian in bester Erinnerung bleiben werden.

 

Die Ernst Schweizer AG ist stolz auf die tolle Leistung von Fabian und auf alle Berufsbildner bei Schweizer. Sie geben den 43 Lernenden in zehn verschiedenen Berufen die bestmöglichen Voraussetzungen für eine solide Ausbildung und den Start ins Berufsleben.

 

Kontaktperson für die Medien

Michael Breuer, Leiter Kommunikation


Ernst Schweizer AG
Bahnhofplatz 11
8908 Hedingen, Schweiz


Telefon     +41 44 763 61 11
Telefon Direktwahl     +41 44 763 63 59

E-Mail

 

Text

Word (docx)

 

Bilder

((Bildlegende)) 

Fabian Nievergelt konzentriert bei der Arbeit an der «SwissSkills Championships».

Download Bild 1

Download Bild 2


News

+ + + Solrif Module jetzt auch als Glas/Glas Ausführung erhältlich

+ + + Projekt in Ecuvillens (FR) unter Beteiligung der Ernst Schweizer AG mit Solarpreis...

+ + + Stellungnahme der Ernst Schweizer AG zur Änderung des Energiegesetzes des Kantons Zürich

© 2018 Ernst Schweizer AG  ¦  Telefon +41 44 763 61 11