Die Ernst Schweizer AG Webseite verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr in unseren Datenschutzhinweisen

Akzeptieren

Kontakt   ¦   Service   ¦   Stellen   ¦   Medien   ¦   Kunden-Login

Medieninformation

Donnerstag 12. September 2019 08:51Alter: 11 days

Besuch aus Singapur und Start für 15 neuen Lernende

Jedes Jahr nach den Sommerferien beginnen bei der Ernst Schweizer AG die neuen Lernenden ihre Ausbildung. Im August starteten 15 junge Menschen ihre Ausbildung in einem der 10 angebotenen Lehrberufen. Zu Beginn des neuen Lehrjahres durfte Schweizer auch Besuch aus Singapur begrüssen.

 

Die Ernst Schweizer AG geht bei der Ausbildung der Lernenden MetallbaukonstrukteurInnen und MetallbauerInnen neue Wege. Die Ausbildung in der Lernendenabteilung, in welcher die Grundausbildung stattfindet, wird auch durch Auftragsarbeiten externer sowie interner Projekten gefördert. Die Ausbildung technischer Fachkräfte ist in einem Industriebetrieb wie der Ernst Schweizer AG nicht immer einfach. Nur mit Übungen alleine können die gewünschten Ziele jedoch nicht erreicht werden. Es werden zukünftig Fachkräfte benötigt, welche Lösungen erarbeiten und die Kundinnen und Kunden überzeugen können. Und diese Erfahrungen machen die jungen Fachkräfte nur durch die Bearbeitung realer Aufträge, bei welchen sie die Hauptverantwortung tragen dürfen. Bei Schweizer werden die Lernenden dabei eng von den BerufsbildnerInnen begleitet. Auch in Singapur stehen die Unternehmen vor der grossen Herausforderung, gute KonstrukteurInnen und HandwerkerInnen auszubilden. Und genau deshalb wurde das System von Schweizer im September von einer Wirtschafts- und Bildungsdelegation aus Singapur angeschaut, um daraus für die Herausforderungen im eigenen Land zu profitieren.

 

Mit der Motivation fängt alles an

Durch echte Aufträge lernen die Jugendlichen eigenverantwortlich und qualitätsbewusst zu handeln und auch kundenorientiert zu denken sowie im Team zu arbeiten. Etwas selber zu erschaffen, macht die Lernenden stolz und motiviert sie zu Bestleistungen. Ganz gleich, ob eine Treppe, ein Geländer, ein Gartentor oder eine Spezialanfertigung wie etwa ein Brennholzgestell oder eine Skulptur entstehen soll – die Lernenden von Schweizer sorgen unter Anleitung ihrer BerufsbildnerInnen für eine fachgerechte Ausführung. Als nachhaltig geführtes Unternehmen ist es ein grosses Anliegen, dass zentrale Werte wie Produktqualität und Arbeitssicherheit direkt in die Ausbildung der Lernenden einfliessen. Deshalb wird konsequent nach den im Metallbau geltenden Normen und Vorschriften gearbeitet, und dies unter Aufsicht erfahrener BerufsbildnerInnen oder AusbildnerInnen.

Unterstützen auch Sie dieses Engagement und lassen Sie Ihren Metallbauauftrag durch einen Lernenden ausführen. Schweizer garantiert ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis und ein erstklassiges Endresultat. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Schweizer.

  

Kontaktperson für die Medien

Michael Breuer, Leiter Kommunikation


Ernst Schweizer AG
Bahnhofplatz 11
8908 Hedingen, Schweiz


Telefon     +41 44 763 61 11
Telefon Direktwahl     +41 44 763 63 59

E-Mail

 

Text

Word (docx)

 

Bild 

((Bildlegende)) 

Die neuen Lernenden der Ernst Schweizer AG: 

Download Bild

 

Obere Reihe von links nach rechts:
Noël Jenni (Betriebsinformatiker), Daniel Fux (Zusatzlehre Metallbaukonstrukteur), Barmet Kilian (Zusatzlehre Metallbaukonstrukteur), Bosko Antic (Logistiker), Mohammed Mohammedi (Mechanikpraktiker), Denis Suhr (Büroassistent Möhlin), Edis Muric (Produktionsmechaniker)

 

Untere Reihe von links nach rechts:
Ana Pires (Metallbaupraktikerin), Rezha Dehkalan (Produktionsmechaniker), Emirkan Dincer (Metallbaupraktiker), Romain Lhommel (Metallbauer mit BMS), Jan Friedrich (Metallbaukonstrukteur mit BMS), Alicia Bartels (Metallbaukonstrukteurin), Tatjana Jankovic (Kauffrau E-Profil), Silvan Fuhrer (Kaufmann E-Profil)

 

Nicht auf dem Bild:
Barbara Weber (Zusatzlehre Systemtechnikerin)

 

 

((Bildlegende)) 

Die Bildungsdelegation aus Singapur mit den Lernenden MetallbauerInnen und Ausbildnern der Ernst Schweizer AG.

Download Bild

 

Low Khah Gek (CEO ITE), Sabrina Loi (Deputy CEO ITE), Dr. Goh Mong Song (Principal ITE College West), Dr. Ting Kok Guan (Divisional Director ITE)

 

 


News

+ + + Die neuen Lernenden starten bei Ernst Schweizer

+ + + Lernende von Schweizer an der Berufsmesse in Bonstetten

+ + + Ernst Schweizer ist Hauptpartner am "Forum ö 2019"

© 2019 Ernst Schweizer AG  ¦  Telefon +41 44 763 61 11