Die Ernst Schweizer AG Webseite verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr in unseren Datenschutzhinweisen

Akzeptieren

Kontakt   ¦   Service   ¦   Stellen   ¦   Medien   ¦   Kunden-Login

Medieninformation

Thursday 30. June 2022 15:51Alter: 39 days

Gunnar Johansson wird neuer Leiter des Geschäftsbereichs Solarsysteme bei Schweizer

Mit Gunnar Johansson übernimmt per 1. Juli eine international renommierte und erfahrene Führungspersönlichkeit die Leitung des Geschäftsbereichs Solarsysteme der Ernst Schweizer AG. Der gelernte Maschinenbau-Ingenieur folgt auf den langjährigen Bereichsleiter Sjef de Bruijn.

Als Pionier bei Solarlösungen konnte Schweizer in der jüngeren Vergangenheit von der grossen Nachfrage bei Photovoltaik-Montagesystemen profitieren und dabei überproportional zum Markt wachsen. Darüber hinaus gelang es, die Marke Schweizer auch international und insbesondere in der Region DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz) weiter zu verankern. Die erfolgreiche Entwicklung wesentlich mitgeprägt hat Sjef de Bruijn, Bereichsleiter Solarsysteme. Dieser verlässt Schweizer nach rund fünfeinhalb Jahren, um eine neue Herausforderung in einem anderen Umfeld anzunehmen.

Per 1. Juli 2022 übernimmt Gunnar Johansson (50) die Leitung des Geschäftsbereichs. Er stammt ursprünglich aus Schweden und absolvierte die Ausbildung zum Dr.-Ing. Maschinenbau in seinem Heimatland. Die letzten 20 Jahre verbrachte er in Deutschland und der Schweiz, zuletzt bei einem führenden Schweizer Maschinenbauer. Gunnar Johansson zeichnet sich durch seine ausgesprochene Innovations- und Kundenorientierung aus. 

«Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit einem überaus kompetenten und erfolgreichen Team. Die Schweizer Markenwerte Qualität, Nachhaltigkeit und Innovation sind auch für mich zentrale Eckpunkte einer tragenden Firmenkultur. Auf dieser Grundlage möchte ich den eingeschlagenen Weg der Solarsparte von Schweizer weiterverfolgen und dabei gleichzeitig die langjährigen Erfahrungen meiner internationalen Industrie-Karriere einbringen», erklärt der neue Bereichsleiter.

 

Für den Unternehmensleiter Samuel Schweizer gewährleistet dieser nahtlose Übergang die Kontinuität des Solargeschäfts: «Ich bin überzeugt, dass wir unter der Leitung von Gunnar Johansson unsere ausgezeichnete Ausgangslage weiter nutzen und die konstruktive Zusammenarbeit mit unseren Partnern vertiefen können. Unsere nach hohen Qualitätsstandards sozial und ökologisch verantwortlich hergestellten, langlebigen Produkte bilden eine nachhaltige Basis, um die Dynamik der Solarbranche und das wachsende Marktpotential gezielt zu erschliessen. Sjef de Bruijn danke ich sehr herzlich für sein überaus kompetentes Wirken, seine umsichtige Führung, sein zupackendes Engagement und nicht zuletzt für seinen unermüdlichen Einsatz zugunsten der erneuerbaren Energien.»

 

Text

PDF-Dokument

 

Bildlegende

 

Gunnar Johansson (rechts) übernimmt die Leitung des Geschäftsbereichs Solarsysteme der Ernst Schweizer AG von Sjef de Bruijn (links), in der Mitte Unternehmensleiter Samuel Schweizer.

Download JPG

 

 

Kontaktperson für die Medien

 

Ernst Schweizer AG

Peter Kuster, Content Manager Marketing und Kommunikation

 

Telefon: +41 44 763 61 11

E-Mail: peter.kuster@STOP-SPAM.ernstschweizer.ch

 

Über die Ernst Schweizer AG

Schweizer ist das Kompetenzzentrum für nachhaltige Lösungen rund um die Gebäudehülle, Montagesysteme für Solarenergie sowie smarte Briefkästen 

und Paketboxen. 450 Mitarbeitende, darunter 36 Lernende, engagieren sich 

mit vollem Einsatz für Qualität, Nachhaltigkeit und Innovation. Das Familien-unternehmen produziert in der Schweiz am Hauptsitz in Hedingen (ZH) sowie in Möhlin (AG). Das Tochterunternehmen Ernst Schweizer GmbH betreibt ein weiteres Werk im österreichischen Satteins.


News

+ + + Stetig in Bewegung – 40 Jahre bei Schweizer!

+ + + Der Mensch im Fokus

+ + + Schweizer stärkt den ganzheitlichen Verkaufsprozess

© 2022 Ernst Schweizer AG  ¦  Telefon +41 44 763 61 11  ¦