Die Ernst Schweizer AG Webseite verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr in unseren Datenschutzhinweisen

Akzeptieren

Kontakt   ¦   Service   ¦   Stellen   ¦   Medien   ¦   Kunden-Login

Medieninformation

Thursday 12. May 2022 10:52Alter: 9 days

Langjähriger Partner übernimmt das Servicegeschäft für Sonnenkollektorsysteme

Im Zuge der weiteren Fokussierung des Geschäftsbereichs Solarsysteme trennt sich die Ernst Schweizer AG vom Service für Sonnenkollektorsysteme. Der langjährige Partner Furrer Solartechnik GmbH übernimmt per 15. Mai 2022 die Aktivitäten dieses Geschäftsfelds.

Seit 2019 ist die Strategie von Schweizer bei den Solarsystemen konsequent auf ein Produkt- und Zuliefer­geschäft ausgerichtet, um die Rolle als Entwickler, Produzent und Lieferant einerseits von Photovoltaik-Montagesystemen und andererseits als Hersteller von thermischen Sonnenkollektoren zu stärken. Im Rahmen dieser Fokussierung wurde der Bereich Sonnenkollektor-Systeme auf das Partnergeschäft ausgerichtet. Die hochwertigen Sonnenkollektoren von Schweizer, die Sonnenenergie effektiv in Wärme umwandeln, sind über erstklassige Vertriebspartner in der Schweiz und im Ausland erhältlich.

 

Zur weiteren Konzentration auf die Kernkompetenzen Entwicklung und Produktion werden die Service-Aktivitäten für die Sonnenkollektorsysteme – Montage, Inbetriebnahme, Wartung, Service, Überwachung und Reparatur von Solarthermie-Anlagen – einem langjährigen Partner übergeben. Die Furrer Solartechnik GmbH in Cham/ZG übernimmt per 15. Mai 2022 die Verantwortung für das Geschäft Montage + Service. Sämtliche Service-Anfragen für Sonnenkollektor-Systeme werden künftig an Furrer weitergeleitet und dort bearbeitet. Das Geschäft mit Neuanlagen führt Schweizer fort und betreut unverändert die bestehenden Kunden für Sonnenkollektoren. Installateure können sich für Materialbestellungen dann auch weiterhin an Schweizer richten.

 

Die Fokussierung geschieht vor dem Hintergrund eines starken Wachstums des Geschäftsbereichs Solar­systeme, welches durch die sehr grosse Nachfrage nach Photovoltaik-Montagesystemen von Schweizer getrieben wird.

 

Sjef de Bruijn, Geschäftsbereichsleiter Solarsysteme bei Schweizer, kommentiert die Vereinbarung:
«Wir freuen uns, unser Servicegeschäft einem bewährten und bestens qualifizierten Partner übergeben zu können. Dadurch können wir uns noch gezielter auf die Produktion von Qualitäts-Sonnenkollektoren und die Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Photovoltaik-Montagesystemen für die Solarbranche kon­zentrieren.»

 

Andreas Furrer, Geschäftsführer Furrer Solartechnik GmbH, hält fest: «Nach einer über 30-jährigen, ausserordentlich erfolgreichen Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Sonnenenergie nehmen wir diese Herausforderung gerne an. Wir werden alles daran setzten, den hohen und kompetenten Servicestandard von Schweizer weiterzuführen und freuen uns auf die Sonnenenergie-begeisterten Kunden.»

 

Text

PDF-Dokument

 

Bildlegende

 

V.l.n.r.: Sjef de Bruijn, Geschäftsbereichsleiter Solarsysteme, Bernd Schaible, Leiter Montage und Service Solarsysteme (beide Ernst Schweizer AG) und Andreas Furrer, Geschäftsführer Furrer Solartechnik GmbH.

Download JPG

 

 

Kontaktperson für die Medien

 

Ernst Schweizer AG

Peter Kuster, Content Manager Marketing und Kommunikation

 

Telefon: +41 44 763 61 11

E-Mail: peter.kuster@STOP-SPAM.ernstschweizer.ch

 

Über die Ernst Schweizer AG

Schweizer ist das Kompetenzzentrum für nachhaltige Lösungen rund um die Gebäudehülle, Montagesysteme für Solarenergie sowie smarte Briefkästen und Paketboxen. 445 Mitarbeitende, darunter 35 Lernende, engagieren sich mit vollem Einsatz für Qualität, Nachhaltigkeit und Innovation. Das Familien-unternehmen produziert in der Schweiz am Hauptsitz in Hedingen (ZH) sowie in Möhlin (AG). Das Tochterunternehmen Ernst Schweizer GmbH betreibt ein weiteres Werk im österreichischen Satteins.


News

+ + + Der Mensch im Fokus

+ + + Schweizer stärkt den ganzheitlichen Verkaufsprozess

+ + + Erste Produktionsleiterin seit 102 Jahren

© 2022 Ernst Schweizer AG  ¦  Telefon +41 44 763 61 11  ¦