Die Ernst Schweizer AG Webseite verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr in unseren Datenschutzhinweisen

Akzeptieren

Kontakt   ¦   Service   ¦   Stellen   ¦   Medien   ¦   Kunden-Login

Medieninformation

Friday 09. September 2022 13:40Alter: 23 days

Schweizer ist Energiewendemacher 2022

Schweizer schwingt bei der Wahl der Energiewendemacher 2022 von aae suisse obenaus. Das Projekt "Klimaoptimiertes Photovoltaik-Montagesystem MSP" überzeugt das Publikum im Saal und im Live-Stream am meisten.

Der achte Nationale Kongress von aee suisse, der Dachorganisation der Wirtschaft für erneuerbare Energien und Energieeffizienz, fand unter der Losung «Die Energiewende als Garant für Versorgungssicherheit» statt. Acht Unternehmen hatten sich für die Wahl zum/zur ‘Energiewendemacher:in 2022’ qualifiziert und konnten ihre innovativen Projekte präsentieren. Schweizer stellte in einem unterhaltsamen Kurzfilm das Projekt «Klimaoptimiertes Photovoltaik-Montagesystem MSP» vor und hat damit das Publikum im Saal und im Live-Stream am meisten überzeugt. Dank des Einsatzes von emissionsarm erzeugtem Aluminium lassen sich damit im Jahr 2022 voraussichtlich Einsparungen von rund 7’400 Tonnen CO2 im Vergleich zum EU-Durchschnitt für die gleiche Produktionsmenge erzielen. Auch der transparente Nachweis des CO2-Abdrucks einer gewählten Solaranlageninstallation sucht in der Branche seinesgleichen.

 

Die Auszeichnung würdigt vorab die klimaoptimierte Bilanz von MSP dank des Einsatzes von emissionsarm erzeugten Werkstoffen sowie die Transparenz zu den Treibhausgasemissionen für die jeweilige Anlagenkonfiguration. Umweltbewusste Investoren, Architekten, Planer und Installateure können so den CO2-Fussabdruck ihres Bauvorhabens optimieren. Die Wahl stellt gleichermassen eine Anerkennung für den Leistungsausweis eines Nachhaltigkeits- und Solarpioniers sowie Energiewendemachers der ersten Stunde dar.

 

Samuel Schweizer, Vorsitzender der Unternehmensleitung, weitet den Blick auf das ganze Produktportfolio: «Der Titel ‘Energiewendemacher 2022’ setzt unserem langjährigen Engagement als Nachhaltigkeitspionier eine würdige Krone auf. Mit der Auszeichnung steht unser PV-Montagesystem MSP im Rampenlicht. Wir haben allerdings noch mehr zu bieten: Unsere Produkte leisten alle einen Beitrag zur Energiewende und werden sozial und ökologisch verantwortungsvoll hergestellt. Unsere energieeffizienten Fenster und immer öfter auch enegieproduzierenden Fassaden sind gleichfalls Energiewendeprodukte. Die Paketbox gehört ebenso dazu, weil sie sinnlose Fahrten zur Post vermeidet. Und unser Briefkasten hält mindestens eine Generation lang – auch das ist Nachhaltigkeit.»

 

  

Text

PDF-Dokument

 

Foto

JPG-Datei

 

Bildlegende

Samuel Schweizer mit dem aae suisse Preis «Energiewendemacher 2022».

 

 

Kontaktperson für die Medien

 

Ernst Schweizer AG

Peter Kuster

Content Manager Marketing und Kommunikation

 

Telefon direkt: +41 44 763 11 11

E-Mail: peter.kuster@STOP-SPAM.ernstschweizer.ch 

 

 

Über Schweizer

 

«Wir bauen heute für die Generation von morgen»

Die Ernst Schweizer Gruppe ist das Kompetenzzentrum für nachhaltige Lösungen rund um die Gebäudehülle, Montagesysteme für Solarenergie sowie smarte Briefkästen und Paketboxen. Alle Produkte leisten einen Beitrag zur Energiewende und werden sozial und ökologisch verantwortungsvoll hergestellt. Rund 470 Mitarbeitende, darunter 35 Lernende, engagieren sich mit vollem Einsatz für die Markenwerte Qualität, Nachhaltigkeit und Innovation. Das Familienunternehmen produziert in der Schweiz am Hauptsitz in Hedingen (ZH) sowie in Möhlin (AG). Das Tochterunternehmen Ernst Schweizer GmbH betreibt ein weiteres Werk im österreichischen Satteins. 


News

+ + + Zwei weibliche Lernende als Metallbaukonstrukteurinnen erzählen

+ + + Stetig in Bewegung – 40 Jahre bei Schweizer!

+ + + Der Mensch im Fokus

© 2022 Ernst Schweizer AG  ¦  Telefon +41 44 763 61 11  ¦