Die Ernst Schweizer AG Webseite verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr in unseren Datenschutzhinweisen

Akzeptieren

Kontakt   ¦   Service   ¦   Stellen   ¦   Medien   ¦   Kunden-Login

Newsdetail

Freitag 09. Juli 2021 08:01Alter: 26 days

370 prägende Fensterelemente

+ + + Holz und Metall ergänzen sich gut

Die Fassade am St. Galler Bürokomplex «Westoffice» beeindruckt nicht nur mit ihrer Gestaltung. Auch die Technik überzeugt mit Innovationen und zeigt, welche Effizienzpotenziale mit dem Holz/Metall-Fenstersystem windura classic von Schweizer nutzbar sind.

In St. Gallens Westen ist ein neuer Bürokomplex entstanden. In diesem äusserst lebhaften Industrie- und Gewerbegebiet verschaffen die Kuben von «Westoffice» eine unaufdringliche Orientierung. Der prägnante Rhythmus der Fassaden hebt sich wohltuend ab von der stark fragmentierten Beliebigkeit der Umgebung. In der Kubatur unterscheiden sich die beiden Türme nur geringfügig. Mit 7 oberirdischen Geschossen ist der West-Turm allerdings fast doppelt so hoch wie der 4-geschossige Ost-Bau.

 



Die Fassaden sind geprägt durch eine raffinierte Kombination von durchlaufenden Säulen und Sturzelementen in Fensterbreite. Die Sturzteile sind gegenüber den vertikalen Betonelementen um 10 cm zurückgesetzt; das betont die Vertikale der Fassade. Diese elegante Differenzierung erhöht die Plastizität des Gebäudes. Nur am Dachrand und am Sockelgeschoss sind die vorfabrizierten Elemente flächenbündig, was den Eindruck einer Rahmung der Fassade vermittelt. 

Insgesamt 370 Fensterelemente sind in dieses Rasterfeld eingefügt. 300 davon sind raumhoch. Diese fast 5 m2 grossen Fenster sind das Ergebnis der langjährigen Zusammenarbeit der beiden beteiligten Firmen Klarer Fenster AG und Ernst Schweizer AG. Herausgekommen sind Holz/Metall-Fenster, die mit ihren Gestaltungsmöglichkeiten, der baulichen Sicherheit und der ökologischen Relevanz überzeugen. 

Weiterführende Informationen zu «Westoffice» finden sich im Beitrag in der Fachzeitschrift Fassade 3/2021.


Events

Keine Artikel in dieser Ansicht.

© 2021 Ernst Schweizer AG  ¦  Telefon +41 44 763 61 11  ¦