Die Ernst Schweizer AG Webseite verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr in unseren Datenschutzhinweisen

Akzeptieren

Kontakt   ¦   Service   ¦   Stellen   ¦   Medien   ¦   Kunden-Login

Newsdetail

Montag 28. Juni 2021 14:25Alter: 37 days

Innovationen für den Hauseingang

+ + + Repräsentative Visitenkarten für Wohngebäude

Das Dienstleistungsangebot rund um den Briefkasten wird ständig erweitert. So können neuerdings auch PET-Getränkeflaschen beim eigenen Briefkasten entsorgt werden. Dabei wird der gefüllte kostenpflichtige Sack mit PET-Getränkeflaschen ohne Voranmeldung beim Briefkasten deponiert. Als Logistikpartnerin von PET-Recycling Schweiz sorgt die Post dafür, dass das PET-Material fachgerecht dem Recycling zugeführt wird.

 

Solch innovative Services und Lösungen rund um den Hauseingang haben sich in jüngster Zeit erfolgreich etabliert. Dazu zählen insbesondere auch Paketboxen wie die PaketboxCasa von Schweizer. Gewissermassen als nächste Generation von Briefkästen ermöglichen sie noch raffiniertere Dienstleistungen rund um den Hauseingang. Und sie schaffen so nicht nur echten Mehrwert für Bewohnerinnen und Bewohner, sondern sind auch eine repräsentative Visitenkarte von Wohngebäuden.

 

Mit smarten Paketboxen verpasst man keine Sendung. Jeder Lieferdienst, Logistiker, Zusteller oder auch ein Nachbar kann darin sicher und rund um die Uhr ein Paket zustellen, auch wenn der Empfänger nicht zu Hause ist. Weil die Sendungen von fremdem Zugriff geschützt sind, ist diese Lösung auch ein probates Mittel gegen den Diebstahl von Postsendungen.

 

Die Handhabung ist denkbar einfach: Wird ein Paket in der Box deponiert, erhält der Empfänger automatisch via Smartphone-App eine Benachrichtigung. Vor Ort verbindet sich die App automatisch mit der Paketbox und der Empfänger kann das Paket bequem zum für ihn passenden Zeitpunkt entnehmen. Ebenso einfach lassen sich Sendungen über die integrierte pick@home-Funktion der Post retournieren: Die Sendung wird bei der Post online angemeldet und im Paketfach hinterlegt. Der Pöstler erhält die Nachricht, dass ein Paket zum Versand bereitliegt, und holt dieses auf seiner nächsten Tour ab. Und selbst eine ein-, mehrmalige oder zeitlich eingeschränkte Öffnungsberechtigung an Dritte via App ist vorgesehen, z.B. bei Ferienabwesenheiten.

 

Innovative Technologien und die Digitalisierung bringen in vielen Aspekten des Alltags ein Plus an Lebensqualität und Komfort. Dass dies sogar in einem vermeintlich trivialen Bereich wie dem Hauseingang bzw. dem Briefkasten der Fall ist, mag überraschen. Doch selbst hier ist die Entwicklung keinesfalls am Ende, so viel steht fest: Weitere zukunftsorientierte Lösungen werden den Nutzen für die Hauseigentümer sowie die Bewohnerinnen und Bewohner zusätzlich erhöhen.

 

Erfahren Sie mehr über die Paketboxen von Schweizer.


Events

Keine Artikel in dieser Ansicht.

© 2021 Ernst Schweizer AG  ¦  Telefon +41 44 763 61 11  ¦