Sicherheit und Funktionalität – ideal gekoppelt.

Die Türen und Fronten von aldura fuego EI30 und EI60 sind durch die Vereinigung Kantonaler Feuerversicherung (VKF) und gemäss SN EN 16034 / SN EN 14351-1 (für Aussentüren) zertifiziert und zugelassen und somit als Brandschutztüren in der Schweiz anerkannt und einsetzbar. Das System basiert auf fünf symmetrischen Hohlkammerprofilen. Die Profile werden gemäss Profil-Kombination und Brandschutz-Zulassungen mit Platten ergänzt. Die Profiloberflächen können anodisiert oder einbrennlackiert werden. Die umfangreiche Beschlagstechnik erfüllt Anforderungen wie Panikfunktion, Fluchttürverschlüsse, Elektro-Sicherheitsschlösser, E-Öffner sowie Magnet- und Riegelkontakt.

Haben Sie Fragen zu unseren Alu-Fenstern und -Türen oder wünschen Sie fachkundige Beratung bei einem Projekt?

Sprechen Sie mit unserem Spezialisten!

Laurent Pétermann

Leiter Vertrieb Falt- und Schiebewände

+41 44 763 61 05