Die Ernst Schweizer AG Webseite verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr in unseren Datenschutzhinweisen

Akzeptieren

internezzo ag - Ihre TYPO3 Webagentur
TBS Identity
Kontakt   ¦   Service   ¦   Stellen   ¦   Medien   ¦   Kunden-Login

Planung und Technik

Wintergärten sind individuelle Lösungen. Eine gute Planung ist deshalb besonders wichtig. Wir zeigen Ihnen, was dabei zu berücksichtigen ist.

Nutzung

Nutzung

«Klassischer» Wintergarten (unbeheizt) oder Wohnraumerweiterung (beheizt)? Die Art der Nutzung beeinflusst die Wahl des Systems und die der Belüftung und Beschattung.

Bewilligung

Bewilligung

Je nach Grösse und Art des geplanten Wintergartens muss eine Baubewilligung eingeholt werden. Die Vorschriften sind nach Kanton und Gemeinde unterschiedlich.

Beschattung und Belüftung

Beschattung und Belüftung

Die Luft im Wintergarten erwärmt sich schnell. Lage und Ausrichtung des Wintergartens beeinflussen Umfang und Art der Beschattung. Deshalb sind wirksame Lüftungs- und Beschattungsmöglichkeiten wichtig - und bei Glasdächern zwingend. Möglich sind innen oder aussen liegende Storen oder Rollos. Wintergärten von Schweizer ermöglichen auch eine witterungsabhängige elektronische Steuerung.

Einbruchsicherheit

Einbruchsicherheit

Es besteht die Möglichkeit, die Sicherheit mit Spezialgläsern und zusätzlichen Beschlägen an Türen und Fenstern zu erhöhen.

Öffnungsmöglichkeiten

Öffnungsmöglichkeiten

Glasfaltwand oder Schiebetür? Der Entscheid hängt von der Nutzung ab: Glasfaltwände machen aus Wintergärten Sommersitzplätze, denn sie lassen sich auf der ganzen Länge und ohne Pfosten öffnen. Glasfaltwände, Schiebetüren und konventionelle Fenster in verschiedenen Bauarten ermöglichen eine grosszügige Öffnung des Wintergartens.

Veglasungen

Verglasung

Die Verglasung übernimmt neben Isolations-, auch Sonnen- und Schallschutzfunktionen. Balkonverglasungen sind optisch ansprechend, lassen viel Tageslicht in den Raum, aber wenig Wärme hinaus, denn der verglaste Balkon wirkt wie eine thermische Pufferzone. Die Glasfaltwände und Schiebetüren von Schweizer bieten eine ganze Reihe von Lösungen, die Qualität, Funktionalität und Design miteinander verbinden.

Farbgebung

Farbgebung

Schweizer Wintergärten können perfekt auf die Umgebungsarchitektur abgestimmt werden: Die Aluminiumprofile können in allen RAL/NCS-Farben pulverbeschichtet oder farblos anodisiert werden. Unsere 30 Standardfarben liefern wir in hochwetterfester Qualität (weitere Farben auf Anfrage).

Solarnutzung

Solarnutzung

Bei richtiger Nutzung kann die erwärmte Luft im Wintergarten energetisch sinnvoll eingesetzt werden (passive Solarnutzung). Durch die Kombination von Wintergarten und Sonnenkollektoren kann zusätzliche Sonnenenergie gewonnen werden (aktive Solarnutzung).

News

+ + + Online-Katalog für die Holz/Metall-Systeme von Schweizer

Unsere Partner in Ihrer Region für Fenster und Türen

Partnerfirmen in Ihrer Region

© 2017 Ernst Schweizer AG  ¦  Telefon +41 44 763 61 11