Die Ernst Schweizer AG Webseite verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr in unseren Datenschutzhinweisen

Accepter

Contact   ¦   Service   ¦   Emplois   ¦   Médias   ¦   Identifiant client

Einladung zur Soirée im
Museum Haus Konstruktiv in Zürich

Am 30. August 2018 findet im Museum Haus Konstruktiv in Zürich ein aussergewöhnlicher Abend statt. Dazu laden wir Sie und Ihre Begleitung ganz herzlich ein.

Imi Knoebel

Auf vier Stockwerken wird eine umfassende Einzelschau des international viel beachteten deutschen Künstlers Imi Knoebel (*1940) präsentiert. Knoebel besuchte in den 1960er Jahren an der Kunstakademie Düsseldorf die legendäre Klasse von Joseph Beuys und entwickelte bereits während der Studienjahre eine radikal minimalistische Formensprache. Ausgangspunkt der Ausstellung «Guten Morgen, weisses Kätzchen» bildet die grosse Installation Raum 19 III, die wohl wichtigste Arbeit seines Frühwerks (siehe grosses Bild oben).

Freuen Sie sich auf eine spannende Ausstellungsführung mit viel Hintergrundinformationen und den anschliessenden Apéro riche im speziellen Museumsambiente.

 

 

Datum und Ort

Donnerstag, 30. August 2018

Museum Haus Konstruktiv, Selnaustrasse 25, 8001 Zürich (Anfahrt)

 

Ab 17.45 Uhr:

Gästeempfang und Willkommensgetränk

 

18.15 Uhr:
Grussworte der Unternehmensleitung der Ernst Schweizer AG


18.45 Uhr:
Einleitung und Führung durch die Ausstellungen


Anschliessend

Apéro riche

 

Termin im Outlook/Agenda setzen

 

Die Anmeldefrist ist abgelaufen.

 

 

 

 

Parallel zur Ausstellung von Imi Knoebel zeigt der deutsche Künstler Till Velten (*1961) unter dem Titel «Wenn die kognitive Ordnung zerbricht» eine raumgreifende und begehbare Installation, die sich an der Schnittstelle von Soziologie, Psychologie und Kunst bewegt.

 

Wir freuen uns, Sie bei diesem Anlass zu begrüssen.

 

Weitere Informationen zur Ausstellung «Guten Morgen, weisses Kätzchen» von Imi Knoebel.

 

Bildverweise

Imi Knoebel – Guten Morgen, weisses Kätzchen, Ausstellungsansicht Museum Haus Konstruktiv, 2018. © 2018, ProLitteris, Zurich; IMI KNOEBEL (Foto: Stefan Altenburger)

 

 

Anfahrt zum Museum Haus Konstruktiv

Museum Haus Konstruktiv
Selnaustrasse 25, 8001 Zürich
Telefon +41 44 217 70 80
www.hauskonstruktiv.ch


Öffentliche Verkehrsmittel
Tram 8 oder SZU S4, S10 bis Bahnhof Selnau oder Tram 2, 3, 9, 14 bis Stauffacher


Das Museum Haus Konstruktiv ist rollstuhlgängig.

Actualités

+ + + Buntes Musikprogramm für ein ganzes Wochenende

+ + + Schweizer öffnet am 26. Mai 2018 Tür für Ämtler Bevölkerung

+ + + Die Ernst Schweizer AG, Metallbau streicht den Zusatz "Metallbau" aus ihrem Firmennamen.